Go Back
+ servings

Ayurvedischer Kürbis-Fenchel-Dal

Ayurvedischer Kürbis-Fenchel-Dal ist so schön wärmend und passt perfekt in die kalte Jahreszeit. Das Rezept ist ein wunderbar wärmendes Herbstessen. Dal ist im Ayurveda ein sehr beliebtes Gericht und wird in Indien häufig serviert. Man kann ihn vielfältig zubereiten. 
Noch keine Bewertung
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Schneide den Kürbis und den Fenchel in kleine Stück. Wasche die Linsen in einem Sieb unter fließendem Wasser.
  • Gib das Kokosöl in einen Topf und erwärme es.
  • Gib die Gewürze, bis auf das Salz, dazu und brate sie kurz im Öl an.
  • Gib dann das Gemüse und die Linsen dazu und brate beides für 1-2 min kurz mit an. Gieße dann die doppelte Menge an Wasser dazu und bringe den Dal zum Kochen. Reduziere die den Herd auf mittlerer Hitze und lass ihn für ca. 25 Minuten köcheln. Rühre ihn dabei immer wider um. Gib kurz vor dem Ende der Kochzeit noch etwas Salz dazu.
  • Gieße in der Zwischenzeit den Reis durch einen Sieb unter fließendem Wasser ab und koche ihn nach Packungsanweisung.
  • Serviere den Reis dann zusammen mit dem Dal auf einem Teller und gib jeweils 1 EL Kürbiskerne darüber.
Keyword Ayurvedischer Kürbis-Fenchel-Dal, Dal, Kürbis, Kürbisdal
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Lass mich gerne wissen, wie es war!