Go Back
+ servings

Quinoaporridge mit warmer Gewürzbirne

Der Quinoaporridge mit der warmen Gewürzbirne ist ein tolles Frühstück für den Herbst. Durch die Gewürze hat das Rezept eine leicht weihnachtliche Note, was nicht nur gut schmeckt, sondern auch schön wärmend ist.
Noch keine Bewertung
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Gieße das Quinoa unter fließendem Wasser in einem Sieb ab.
  • Gib das Quinoa zusammen mit der Mandelmilch, dem Wasser und dem Zimt in einen Topf und lass es bei mittlerer Stufe für 15-20 Minuten köcheln. Optional kannst du noch ein paar Rosinen dazu geben. Gib am Ende eine Prise Salz dazu.
  • Entferne das Gehäuse der Birne und gib sie zusammen mit den Gewürzen und so viel Wasser in einem Topf, bis die Birne leicht bedeckt ist. Lass sie für ca. 12 Minuten bei mittlerer Stufe köcheln, sodass die Birne schön weich wird.
  • Gib den Quinoaporridge in eine Schüssel, nehme die Birne aus dem Wasser und lege sie auf den Porridge und lass ihn dir dann schmecken.
Keyword Birne, Quinoa, Quinoaporridge mit warmer Gewürzbirne, warmes Frühstück
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Lass mich gerne wissen, wie es war!