Go Back
+ servings

Süße Polenta mit warmen Kirschen

Süße Polenta mit warmen Kirschen ist ein tolles Frühstücks-Rezept, welches durch die Kirschen für alle drei ayurvedischen Doshas geeignet ist.
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 1 Person

Zutaten
  

  • 40-50 g Polenta
  • 250 ml  Reis-Kokosmilch (reine Reismilch geht auch)
  • TL Kardamom
  • 1 Prise Vanille
  • 1 Prise Salz

Für die Kirschen:

  • 1 Hand süße Kirschen
  • ½ TL Kokosöl
  • Sonnenblumenkerne zum Bestreuen (optional)

Anleitungen
 

  • Gib alle Zutaten für die Polenta in einen Topf und lass sie unter ständigem Rühren aufkochen. Stell sie dann für ca. 10 Minuten beiseite, sodass sie quellen kann. Rühre die Polenta dabei immer mal wieder um. Sollte sie zu fest werden, kannst du einfach noch etwas Pflanzenmilch dazu geben.
  • Halbiere die Kirschen, entferne den Stein und brate die Kirschen in einer Pfanne in etwas Kokosöl für 3-5 Minuten an.
  • Fülle die Polenta in eine Schüssel, gib die Kirschen darüber und bestreue alles mit 1 EL Sonnenblumenkerne.
Keyword Polentaporridge, Rezept mit Polenta, Süße Polenta mit warmen Kirschen, Vegane Polentaschnitten, veganes Frühstück
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Lass mich gerne wissen, wie es war!